Wahre Bildung bewirkt ein ganzheitliches Wachsen der menschlichen Persönlichkeit und vermittelt nicht nur intellektuelles Wissen, sondern auch höhere Werte des Lebens auf der Basis der ethischen Grundlagen aller Religionen. Wenn die Schüler dann ins Leben hinaus treten, dann nicht nur mit der Absicht Geld zu verdienen, sondern auch mit der humanistischen Anschauung, dass alle Menschen gleichwertig sind, und ein Mensch, der wirklich ein wahrer Mensch ist, seinen Mitmenschen helfen und dienen sollte.

Es war Sant Kirpal Singhs Vorstellung, ideale Kinder heranzubilden, denen während ihrer Ausbildung geholfen wird die Kunst des Lebens zu lernen, die sie dann weiter zu den höheren Werten des Lebens führt.

Dr. Harbhajan Singh

Es war immer die Absicht von Kirpal Sagar, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und die Voraussetzung dafür ist eine gut fundierte Erziehung.

Dr Harbhajan Singh

Mehr zu diesem Thema:
"Das wahre Ziel der Erziehung"