Die "Kirpal Harbhajan (K.H.) Grundschule" wurde 2001 in Erinnerung an Sant Kirpal Singh und Dr. Harbhajan Singh eröffnet. Hier erhalten Kinder, deren Eltern es sich sonst nicht leisten könnten, die Möglichkeit der Bildung.

Die Schule beginnt mit zwei Kindergartenklassen, gefolgt von 8 Grundschulklassen. Auch viele bedürftige Kinder aus der Umgebung besuchen die Schule und erhalten eine gute Ausbildung.

Von Anfang an wird Englisch unterrichtet. Momentan sind etwa 300 Kinder eingeschrieben. Begabte Kinder erhalten ein Stipendium für die Kirpal Sagar Academy.

Fr. Surinder Kaur sprach bei verschiedenen Verantstaltungen zu den Schülern, so auch anlässlich des dritten Jahrestages der K.H. Grundschule:

“Die Kinder sind hierher gekommen, um Wissen zu erwerben. Ein Kind in zartem Alter ist ganz rein und unschuldig. Es lernt alles von seinen Eltern, sowohl das Gute, als auch das Schlechte. Entsprechend den Anweisungen von Sant Kirpal Singh, schuf Dr. Harbhajan Singh ein gemeinsames Forum für die gesamte Menschheit, um sich hier zu begegnen. Der wahre Tempel Gottes ist bereits in uns. Um Gottes wahre Größe zu sehen, müssen wir Ihn mit dem dritten Auge im Inneren sehen.

Es ist der Segen von Sant Kirpal Singh und Dr. Harbhajan Singh, sie haben es ermöglicht diese Schule zu eröffnen, wo heute die Kinder die notwendige Bildung erhalten. Dr. Harbhajan Singh sagte immer, dass die Menschen, die nach Kirpal Sagar kommen, als vollkommene Menschen wieder gehen sollten. In der Zeit, in der wir in Kirpal Sagar leben, sollten wir alle lernen vollkommen zu sein in allen Bereichen des Lebens.

Sant Kirpal Singh gibt uns das Licht und die Kraft, all das aufs Beste zu nützen. Wir sind sehr glücklich und stolz, wenn wir bei der K.H. Grundschule auf Besuch sind. Die Kinder erhalten eine solide Basis für ihre Zukunft.”

c-publicschool-02