In der Anfangszeit konnten die Helfer, die in kleinen Gruppen aus Europa nach Kirpal Sagar kamen, noch in einfachen Räumen im Langar untergebracht werden. Seit den Neunzigerjahren nahm die Zahl der Gäste aus aller Welt ständig zu und machte zusätzliche Unterbringungsmöglichkeiten notwendig.

Im Zuge der Vorbereitung der Weltkonferenz 1994 wurde daher ein Gästehaus erbaut, das westlichem Standard entspricht. Vom Gästehaus aus kann man die wichtigsten Einrichtungen sowie die Parkanlagen überblicken. 
 

c guesthouse neu02

c-guesthouse-03