Kirpal Sagar gehört allen Menschen dieser Welt

Das Projekt Kirpal Sagar wird seit 1982 von Unity of Man unter der Leitung von Dr. Harbhajan Singh und seiner Frau Surinder Kaur im Punjab/Nordindien, aufgebaut.

Der Name Kirpal Sagar bedeutet 'Ozean der Gnade'.

Das Konzept von Kirpal Sagar ist, allen ein gemeinsames Forum zu bieten, um zusammen zu kommen. Dabei spielt es keine Rolle, welcher gesellschaftlichen Schicht, Religion oder Glaubensrichtung jemand angehört, welche Hautfarbe er hat, oder aus welchem Land er kommt. Kirpal Sagar gehört allen Menschen dieser Welt.

Das Motto, das Sant Kirpal Singh dafür vorgegeben hat, ist:
Seid gut – tut Gutes – seid eins.

Kirpal Sagar ist ein Zentrum, um den Menschen zu entwickeln und dem Menschen zu dienen.

Das zugrunde liegende Konzept des Projekts kann man im Zusammenhang mit der alten indischen Tradition des Nichtverletzens, der Toleranz und Spiritualität sehen. Unity of Man ist es ein besonderes Anliegen, dass sich jeder hier zu Hause und gleichermaßen respektiert fühlt. Ein Schwerpunkt ihrer Bemühungen konzentriert sich auf wohltätige und soziale Aktivitäten.

Das Projekt Kirpal Sagar hat folgende Ziele:

  • dem Menschen zu helfen, sich allumfassend zu entwickeln, physisch, intellektuell und spirituell,
  • ein Platz zu sein, der als Symbol für die grundlegende Einheit aller Religionen steht,
  • den Armen und Bedürftigen zu helfen,
  • durch eine entsprechende Erziehung, die jedem die gleichen Chancen bietet, den Klassengeist zu überwinden.

Das Projekt dient insgesamt als ein Modell für ein spirituelles Leben mit höheren Werten, und fördert die Umsetzung der grundlegenden Menschenrechte und geht so weit über eine rein lokale humanitäre Hilfe hinaus. Eine Welt, eine Menschheit – das Ideal der Menschlichkeit wird hier in Zusammenarbeit mit freiwilligen Helfern aus dem Westen in die Praxis umgesetzt.

Kirpal Sagar war Sant Kirpal Singhs Wunsch, der von all jenen erfüllt wird, die von Seiner Vision berührt wurden.

Kirpal Sagar
Kirpal Sagar

Organisation: Unity of Man