Konferenzen

In Kirpal Sagar fanden bereits zwei große Weltkonferenzen zur Einheit des Menschen statt. Sie folgten dem Prinzip der ersten Weltkonferenz zur Einheit des Menschen, die Sant Kirpal Singh 1974 in Delhi einberief.

Im Jahr 1994 kamen zum ersten Mal in Kirpal Sagar Delegierte aus über 14 Ländern und Tausende von Menschen zu einer Weltkonferenz zusammen. Neben Vorträgen vor großem Publikum wurden in verschiedenen Panels Themen wie “Ethik in Politik und Wissenschaft” und “Spiritualität als Basis für weltweite Einheit” besprochen. Am Abschlusstag wurde der Grundstein zum zentralen Gebäude im Sarovar gelegt.

2007 wurde eine weitere Weltkonferenz zur Einheit des Menschen in Kirpal Sagar abgehalten. Das Spektrum reichte von Vorträgen aus Spiritualität und Religion, Soziologie und Politik bis zum kulturellen Rahmenprogramm mit Musik und Gesang, Tanz und historischem Theater. Der Höhepunkt der mehrtägigen Konferenz war die feierliche Enthüllung der Symbole der Einheit im Sarovar.

Willkommensrede zur ersten Unity of Man-Konferenz

Website zur Unity of Man-Konferenz 2007